Allgemein

Medizinische Kurznachrichten der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie
(Prof. Helmut Schatz, Bochum)

Höhere Fluoridkonzentration im Mutterleib mit geringerer kindlicher Intelligenz assoziiert

Graz, 10. Oktober 2017: Am 19. September 2017 erschien ein Bericht über die Ergebnisse mit Fluorid im Rahmen der ELEMENT – Studie (Early Life Exposures in Mexico to Environmental Toxicants), einer Untersuchung an etwa 1000 Schwangeren und ihren Kindern 4 … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Die „Bergsucht“, Paracelsus und der Taler (=Dollar)

Eine medizin- und kulturhistorische Reise zu meinem 80. Geburtstag nach Schwaz in Tirol Bochum, 9. Oktober 2017: Zu meinem 80. Geburtstag, zu dem mir der Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie gestern im DGE-Blog in so liebenswürdig-launiger Weise gratuliert hat, … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein |

„Ein großer Schatz der DGE“: Unser DGE-Blog-Betreuer Professor Helmut Schatz wird 80!

„Er weiß, was wichtig und was nicht, er kennt den Schatten wie das Licht, er lernt, den Freund zu unterscheiden und manchen anderen zu meiden. Er schaut zugleich in ein Jahrzehnt, nach dem sich niemand wirklich sehnt. Im Sinne solcher … Weiterlesen

Publiziert am von Admin
Veröffentlicht unter Allgemein |

Der Nobelpreis für „Physiologie oder Medizin“ geht 2017 an Grundlagenwissenschaftler

Graz, 5. Oktober 2017: Die Chronobiologie, das Thema der diesjährigen Nobelarbeit, ist ein fundamentaler Grundzug der gesamten belebten Natur. Sie war ursprünglich eine Domäne der Botanik. Schon Androsthenes, Feldherr Alexander des Großen, berichtete über tagesrhythmische Blattbewegungen der Tamarinde, der indischen … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein |

Starke Cholesterinsenkung durch PCSK9-Hemmer führt trotz geringer Blutzucker- und HbA1c-Erhöhung kurzfristig nicht zu neuem Diabetes, ein bestehender Diabetes wird aber bei längerer Cholesterinsenkung unter 30 mg/dl verschlechtert.

Graz, 2. Oktober 2017: Auf dem Europäischen Kardiologenkongress 2017 in Barcelona 2017 stellten Luiz Sérgio Carvalho et al. aus Sao Paulo (1) eine große Metaanalyse über Cholesterinsenkung und Diabetesinduktion vor, ausgehend von dem Befund einer Assoziation von Prädiabetes und Diabetes … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Lebenserwartung, Kindersterblichkeit und viele andere weltweite Statistiken zu Krankheiten in der Global Burden of Disease Study 2016

Bochum, 1. Oktober 2017: Im LANCET erschien im September 2017 auf etwa 400 Seiten die „Global Burden of Disease Study 2016“ über „Life, Death and Disability in 2016“ (1). Zusammenfassung/Interpretation: Der dicke LANCET-Band ist eine Fundgrube von Informationen mit Daten … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein |

Künstlicher Süßstoff verschlechtert den Zuckerstoffwechsel

Europäischer Diabeteskongress, Lissabon, 11.-15. September 2017, Teil III Bochum, 25. September 2017: Die künstlichen Süßstoffe Sucralose + Acesulfam K verschlechterten bei jungen gesunden Kontrollpersonen den Glukosestoffwechsel (1). Die 27 Personen nahmen doppelblind über zwei Wochen 3x täglich vor den Mahlzeiten … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

DEPICT-1 Studie mit Dapagliflozin und Tandem3-Studie mit Sotagliflozin bei Typ-1-Diabetes, Acarbose in ACE-Studie bei koronarer Herzkrankheit und gestörter Glukosetoleranz

Europäischer Diabeteskongress, Lissabon, 11.-15. September 2017, Teil II Bochum, 20. September 2017: Im LANCET Diabetes & Endocrinology wurden online, zeitgleich zur Präsentation auf dem EASD 2017-Kongress, von Paresh Dandona et al.  (Mitautor auch unser DGE-Mitglied Diethelm Tschöpe) positive Ergebnisse von … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Welcher hypothyreote Patient profitiert von einer T3-Therapie?

Bochum, 19. September 2017: Weltweit und auch in den Kommentaren zu den Beiträgen im Blog der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie wird kontrovers diskutiert, wie eine Hormonersatztherapie bei einer Hypothyreose zu gestalten ist. Besteht das Optimum in einer Monotherapie mit L-Thyroxin … Weiterlesen

Publiziert am von Dr. Johannes W. Dietrich
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Kein kardiovaskuläres Sicherheitssignal in TOSCA.IT-Studie mit Sulfonylharnstoffen und Pioglitazon. Kein kardiovaskulärer Nutzen in EXSCEL-Studie mit GLP-1-Analog Exenatide

Europäischer Diabeteskongress, Lissabon, 11.-15. September 2017, Teil I Bochum, 18. September 2017: TOSCA.IT: In dieser head-to head- Studie an  3028 Typ-2-Diabetespatienten von 2008-2015, die mit Meformin ungenügend eingestellt waren (1535 als add-on Pioglitazon, 1493 als add-on Sulfonylharnstoffe) wurde nach im … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit