Schlagwort-Archive: Adipositaschirurgie

Medizinische Kurznachrichten der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie
(Prof. Helmut Schatz, Bochum)

Typ-2-Diabetes: Insulinresistenz oder Kalorienresistenz?

München, 27. Mai 2016: Im ENDOKRINOLOGISCHEN DISKUSSIONSFORUM der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie vom 23.11.2015 (1) ging es um die Frage, ob es sich beim Typ-2-Diabetes um Insulinresistenz handelt oder stattdessen um Kalorienresistenz. Helmut Schatz stellte einen Vortrag von Philipp Home … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Klaus Döhler
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , ,

Nach Bariatrischer Chirurgie 10-Jahres-Mortalität halbiert

Bochum, 19. Januar 2015: In einer retrospektiven Analyse wurde im Vergleich zu >7000 gematchten, konservativ behandelten adipösen Kontrollpersonen bei den 2500 Veteranen, die in den Veteran Affairs (VA) Bariatric Centers in den USA operiert worden waren, nach 10 Jahren eine … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Diabetes-Remission nach Bariatrischer Chirurgie: 3 Jahre später noch bei etwa einem Drittel anhaltend

Bochum, 3. Juni 2014: Schauer et al. berichten am 22. Mai 2014 (1), dass bei Patienten mit initial erzielter Diabetes-Remission der HbA1c-Wert =/< 6.0% (primärer Endpunkt) nach 3 Jahren bei medikamentöser Therapie nur noch in 5% gefunden wurde, nach Roux-en-Y-Magenbypass … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Bessere Resultate mit Bariatrischer Chirurgie in den Jahren 2003-2012 als zuvor

Bochum, 21. Januar 2014: Eine neue Metaanalyse der Daten aus 37 randomisierten und 127 Observationsstudien an etwa 160.000 Patienten aus den Jahren 2003-2012 ergab günstigere Resultate als zwei Metaanalysen über Zeiträume vor 2003 (1). Zwischen den Techniken des Magenbypasses, dem … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , ,

GLP-1-Test zur Vorhersage der Stoffwechselwirkung eines Magenbypasses

Hannover, 18. November 2013 Die durch Magenbypass erzeugte Verbesserung des Kohlenhydratstoffwechsels ist von der Empfindlichkeit des Organismus auf das Darmhormon Glucagon-like-peptide-1 (GLP-1) abhängig. Dies fanden Matthias Tschöp und Mitarbeiter vom Institut für Diabetes und Adipositas am Helmholtz Zentrum München gemeinsam … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Klaus Döhler
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , ,

Bariatrische Chirurgie vermindert nach 1 Jahr die Albuminausscheidung im Harn und bewirkt trotz abrupter Glukoseabsenkung keine Retinopathie-Progression

Bochum, 10. Februar 2013: Dr. Carel Le Roux und Mitarbeiter vom Imperial College London berichteten in Istanbul am 7. Februar 2013 in 2 Postern während der Tagung „Excellence in Diabetes 2013“ über die Resultate einer kleinen prospektiven Fall-Kontroll-Studie mit 75 … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , ,

Bariatrische Chirurgie bei 4434 übergewichtigen Diabetespatienten von 1995-2008: Geringere Raten kompletter Remission als bisher beobachtet

Bochum, 27. Dezember 2012: Im November 2012 erschien in „Obesity Surgery“ online der Bericht über eine retrospektive Kohortenstudie von 3 großen amerikanischen Versicherungsgruppen an 4434 übergewichtigen Typ-2-Diabetespatienten, die sich einer Roux-en-Y-Magenbypass-Operation unterzogen hatten (1). In den fünf Jahren nach der … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , ,

Gute und weniger gute Nachrichten im Kampf gegen Adipositas und Diabetes

Appetitzügler Lorcaserin am 27. Juni 2012 von der FDA zugelassen, Wiederauftreten von Diabetes 3-5 Jahre nach bariatrischer Chirurgie in 21 Prozent Die DGE hat in ihrem Blog am 5. März 2012 mitgeteilt, dass Qnexa™, ein Kombinationspräparat aus Phenteramin und einer … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , ,

Der ‚EndoBarrier‘ – eine Alternative zur bariatrischen Chirurgie bei Adipositas und Typ-2-Diabetes

Kürzlich wurde in einem DGE-Blog-Beitrag über zwei Studien zur bariatrischen Chirurgie bei Typ-2-Diabetes mit ausgeprägtem, aber auch zum Teil nur geringem Übergewicht berichtet. Mit dem „EndoBarrier“ steht nunmehr ein neues reversibles, endoskopisches Verfahren zur Behandlung von Adipositas und Diabetes mellitus … Weiterlesen

Publiziert am von Dr. Michael Hauber
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , ,

Bariatrische Chirurgie im Vergleich zu medikamentöser Therapie bei übergewichtigen Typ-2-Diabetespatienten

Am 26. März 2012 erschienen im New England Journal of Medicine zwei Studien online, die randomisiert durchgeführt wurden und die nach 1 bzw. 2 Jahren zeigten, dass verschiedene bariatrischen Verfahren eine viel bessere Glukosekontrolle, insbesondere Diabetesremissionsrate und – erwartungsgemäß – … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , ,