Schlagwort-Archive: Bluthochdruck

Medizinische Kurznachrichten der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie
(Prof. Helmut Schatz, Bochum)

SPRINT-Studie mit Blutdruckziel <120 mm Hg systolisch heftig kritisiert

Bochum, 9. September 2016: Während des Kongresses der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC) in Rom Ende August 2016 wurde an der Hypertonie-Studie SPRINT heftige Kritik geübt (1). Im DGE-Blog wurde über die SPRINT- Studie im vorigen Jahr berichtet (2,3). Sverre … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Ein Dogma wird in Frage gestellt: Keine Erhöhung des Herzkreislauf-Risikos durch zuviel Kochsalz bei normalem Blutdruck, wohl aber bei zuwenig Salz

Bochum, 3. August 2016: Im der Zeitschrift „Lancet“ vom 30. Juli 2016  erscheint die Metaanalyse von vier großen prospektiven Studien an insgesamt 135 000 Menschen, mittleres Alter 55 Jahre aus 49 Ländern, über im Mittel 4.2 Jahre. Diese greift ein … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , ,

Primärer Hyperaldosteronismus – ein Krankheitsbild mit vielen Ursachen

Bochum, 25. Juli 2016: Im Offiziellen Organ der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie von Juni 2016 (1) findet sich eine aktuelle, hochinteressante Übersicht über „Recent Developments in Primary Aldosteronism“,  mit unserem Präsidenten Martin Reincke als Seniorautor. Ein primärer Aldosteronismus (PA) ist … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Häufiger auf primären Hyperaldosteronismus screenen – die Empfehlungen der Amerikanischen Endocrine Society in der Praxisleitlinie 2016

Bochum, 11. Mai 2016: Am 26. April 2016 gab die Amerikanische Endocrine Society eine Pressemitteilung über die neue Praxis-Leitlinie dieser Gesellschaft für ein breiteres Screening auf primären Hyperaldosteronismus heraus. Er ist eine oft unerkannte und damit unbehandelte Ursache von hohem … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Blutdrucksenkung doch unter 120 mm Hg systolisch? ACCORDION, die Follow-up-Studie von ACCORD, stützt die Daten der SPRINT-Studie auch für Diabetespatienten

Bochum, 16. November 2015: Beim Kongress der Amerikanischen Kardiologie-Gesellschaft (AHA) in Orlando präsentierte am 10. November 2015 William C. Cushman aus Memphis, TN, der führende Autor der ACCORD_Studie, die Resultate der Follow-up-Studie ACCORDION (1). Die Ergebnisse sprechen dafür, dass der … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Blutdruck doch tiefer absenken als nach den aktuellen Hypertonie-Leitlinien: auf 120 mm Hg systolisch nach der neuen SPRINT-Studie? (=ohne Diabetespatienten!)

Bochum, 25. September 2015: Erst kürzlich hat man sich auf neue Leitlinien für den Blutdruck geeinigt: 140/90 mm Hg würden nach den Studien aus der jüngeren Zeit als Obergrenze genügen. Eine weitere Absenkung brächte im Allgemeinen nicht viel Nutzen. Im … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , ,

Zwei neue, differierende Hochdruck-Leitlinien in den USA

Bochum, 10. Januar 2014: Zum Jahresende 2013 erschienen in den USA fast gleichzeitig zwei neue Hochdruckleitlinien, eine der American Society of Hypertension (ASH) und der International Society of Hypertension (ISH) (1) sowie eine zweite des Eight Joint National Committee (JNC8) … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Blutdruckziele gelockert: für alle <140/90 mm Hg

Bochum, 11. November 2013 Nach der neuen Leitlinie zur Hypertonie der Europäischen Gesellschaften für Hypertonie und für Kardiologie reicht für alle, auch Hochrisikopatienten wie Menschen mit Diabetes, mit Nierenschäden oder kardiovaskulären Vorerkrankungen der gleiche obere Richtwert wie für Patienten ohne … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Resveratrol ohne Stoffwechseleffekte bei gesunden dicken Männern

Eine dänische Doppelblindstudie an 26 dicken, sonst gesunden Männern zeigte für Resveratrol im Vergleich zu Placebo nicht die erwarteten, günstigen Stoffwechseleffekte. An Nagetieren waren positive Wirkungen des in Trauben, Wein und anderen Pflanzen vorkommenden Resveratrol zuvor beobachtet worden. Es hatte … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , ,

Arbeitsplatzverlust: gleich hohes Herzinfarktrisiko wie bei Diabetes, Bluthochdruck oder Rauchen

Im November 2012 erschien in den Archives of Internal Medicine online eine Analyse von Daten aus der Health and Retirement Study (HRS), die für den Arbeitsplatzverlust ein etwa gleich hohes Herzinfarktrisiko wie für Diabetes, Hypertonie oder Rauchen beschrieb (1). Die … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , ,