Schlagwort-Archive: Diabetes

Medizinische Kurznachrichten der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie
(Prof. Helmut Schatz, Bochum)

Mäßiger Alkoholkonsum an 3 bis 4 Tagen in der Woche senkt Diabetesrisiko

Bochum, 4. August 2017. Eine Auswertung des Dänischen Gesundheitsregisters in der Allgemeinbevölkerung (DANHANES) 2007-2008 an ~76.000 Menschen über 4.9 Jahre (1) ergab, dass das am stärksten erniedrigte Diabetesrisiko im Vergleich zu Nicht-Trinkern bei Männern bei wöchentlich 14 Drinks (HR 0.57) … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Amputationen unter SGLT2-Hemmern im FDA-Register für unerwünschte Nebenwirkungen

Bochum, 24. Juli 2017: Am 18. Juli 2017 erschien online in „The Lancet – Diabetes & Endocrinology“ (1) eine Auswertung des US Food & Drug Administration (FDA) Adverse Event Reporting Systems (FAERS) , welches seltene unerwünschte Nebenwirkungen von Medikamenten registriert. … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Diabetes-kranke Pharaonin und erster Diabetes-Bericht aus dem alten Ägypten: Hatschepsut und das Ebers-Papyrus

Bochum, 2. Juli 2017: Jeder Medizinstudent hört in der Vorlesung über Medizingeschichte, dass die erste Beschreibung der Zuckerkrankheit im von Georg Ebers in Theben 1872/73 erstandenen, nach ihm benannten „Ebers-Papyrus“ aus dem Jahre 1552 v. Chr. stammt. Jetzt erinnerte am … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Ketose-Risiko unter SGLT2-Hemmern verdoppelt. Metformin bei Typ-1-Diabetes: REMOVAL-Studie. Keine kardiovaskulären (cv) Vorteile.

Ketoazidosen unter SGLT2-Hemmern: Am 8. Juni 2017 erschien im NEJM ein Research Letter von Bostoner Wissenschaftlern über ein verdoppeltes Ketoazidose-Risiko unter SGLT2-Hemmern im Vergleich zu DPP4-Inhibitoren. Das absolute Risiko sei aber sehr gering, wie die Autoren betonten (1). Eine diabetische … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Neues vom Kongress der Amerikanischen Diabetesgesellschaft in San Diego, Juni 2017: Alirocumab bei Diabetes und Canagliflozin-Outcome-Studien

New York, 16. Juni 2017: Vor wenigen Tagen wurden in San Diego die Ergebnisse von Studien über a.) den PCSK9-Hemmer Alirocumab (Praluent®) bei Diabetespatienten und b.) den SGLT2-Hemmer Canagliflozin (Invokana®) vorgestellt. a) Resultate der beiden ODYSSEY-DM – Studien an >400 … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Blutzuckerschwankungen sind im Vergleich zum mittleren Tagesblutzucker für Augen-, Nieren- und Nervenschäden bei Typ-1-Diabetes ohne zusätzliche Bedeutung

Bochum, 26. April 2017: Das Diabetes Control and Complications Trial (DCCT) von 1983-1993 an 1441 Typ-1-Diabetespatienten über im Mittel 6.5 Jahre ergab, dass der günstige Einfluss einer intensivierten Insulintherapie auf die mikrovaskulären Folgeerkrankungen so gut wie vollständig durch den erreichten … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Debatte über Nutzen und Kosten der alten gegenüber den neuen Diabetes-Medikamenten

Bochum, 25. April 2017: Auf dem Kongress der Endocrine Society in Orlando 2017 fand eine sehr lebhafte Sitzung zum Thema „The Diabetes Dilemma: How to Treat Type 2 Diabetes?“ statt (1). David M. Nathan vom Massachusetts General Hospital in Boston … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Verringerung von Insulinresistenz und Lebersteatose durch Atglistatin, einen Hemmer der Fettgewebslipolyse

Bochum, 24. April 2017: Am 22. März 2017 erschien in Nature Communications online (1) ein Bericht von Forschern der Universität Graz und der Technischen Universität Graz über den Einsatz eines Moleküls (Atglistatin genannt) im Tierexperiment. Es senkte die zirkulierenden freien … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , ,

Metformin in Diskussion: Erhöhtes Risiko für Alzheimer und Parkinson unter Metformin bei Diabetespatienten?

Bochum, 10. April 2017: Während des 13. Internationalen Kongresses über M. Alzheimer und M. Parkinson (PD) Ende März 2017 in Wien präsentierte Yi-Chun Kuan, Neurologin am Shuang Ho  – Hospital der Taipei Medical University die Auswertung der Daten von mehr … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , ,

Vitamin D für 3 Monate senkt Insulinbedarf und verbessert HbAc bei Typ 1-Diabetes

Bochum, 27. November 2016: Bogdanou et al. aus der Frankfurter Arbeitsgruppe unseres DGE-Mitglieds K. Badenhoop werteten die Befunde von 39 Typ-1-Diabetespatienten aus, die in einer randomisierten, doppelblinden Crossover – Studie für 3 Monate mit 4000 E/Tag Cholecalciferol (Vitamin D) oder … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , ,