Schlagwort-Archive: Diabetes

Medizinische Kurznachrichten der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie
(Prof. Helmut Schatz, Bochum)

Vitamin D für 3 Monate senkt Insulinbedarf und verbessert HbAc bei Typ 1-Diabetes

Bochum, 27. November 2016: Bogdanou et al. aus der Frankfurter Arbeitsgruppe unseres DGE-Mitglieds K. Badenhoop werteten die Befunde von 39 Typ-1-Diabetespatienten aus, die in einer randomisierten, doppelblinden Crossover – Studie für 3 Monate mit 4000 E/Tag Cholecalciferol (Vitamin D) oder … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , ,

Aufruf zur Zusammenarbeit von Diabetes-Arbeitsgruppen in den Parlamenten für die Erstellung und Umsetzung von Nationalen Diabetes-Plänen, wie sie in anderen Ländern schon existieren, aber noch nicht in Deutschland

Bochum, 25. Oktober 2016: Auf internationalen Tagungen, zuletzt während des 11. Internationalen Kongresses der Arabischen Diabetesgesellschaft in Kairo vom 11.-13. Oktober 2016 sprach ich mit Sir Michael Hirst, Past-Präsident der Internationalen Diabetes-Föderation (IDF) und Mitglied des Britischen Parlaments. Dieser gründete … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Duale Rezeptoragonisten für zukünftige Therapien bei Typ-2-Diabetes ?

Bochum, 26. September 2016: Während des 52. Europäischen Diabeteskongresses in München wurden am 14. September 2016 einige interessante neue Ansatzpunkte zur Therapie des Typ-2-Diabetes vorgetragen (1). Zwei Vorträge befassten sich mit dualen Agonisten des GLP-1 / Glukagon-Rezeptors.  Diese wurden von … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Die Heterogenität des Typ-2 Diabetes und die Manifestation des Typ-1-Diabetes im Erwachsenenalter

Bochum, 22. September 2016: Der 52. EASD-Kongress in München fand unter der Tagungspräsidentschaft unseres DGE-Mitgliedes Prof. Hans Hauner, München statt. Er war hervorragend organisiert und bot eine Fülle von neuen Daten. Der Europäische Diabeteskongress ist weltweit der grösste Fachkongress der … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Kombination aus SGLT2-Hemmer Dapagliflozin und GLP-1-Analog Exenatide, zusätzlich zu Metformin bei Typ-2-Diabetes vorteilhaft: Die DURATION-8 -Studie

Bochum, 20.September 2016: Am letzten Tag des Münchner EASD-Kongresses 2016 wurde die DURATION-8-Studie vorgestellt und zeitgleich in THE LANCET – Diabetes & Endocrinology online publiziert (1). Es ergaben sich günstige, zum Teil additive Effekte auf HbA1c, Körpergewicht und systolischen Blutdruck, … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Semaglutide, ein GLP-1-Agonist senkt bei Typ2-Diabetespatienten das kardiovaskuläre und renale Risiko

Bochum, 19. September 2016: Während des 52. Europäischen Diabeteskongresses in München wurde am 16. September 2016 die SUSTAIN6-Studie mit dem GLP-1-Analog Semaglutide von Novo Nordisk vorgestellt und zeitgleich im New England Journal of Medicine online publiziert (1). Semaglutide, ein >90% … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Wer 1 Stunde und länger Mittagsschlaf hält, verdoppelt möglicherweise sein Diabetesrisiko

München, 16. September 2016: Auf dem 52. Europäischen Diabeteskongress (EASD) in München stellten japanische Autoren eine Metaanalyse von 21 Untersuchungen an insgesamt 300 000 Menschen aus Asien und westlichen Ländern vor (1). Ein Mittagsschlaf ab 1 Stunde Dauer war mit … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Berufspilotenlizenz für Diabetespatienten mit Insulintherapie: Britische Daten ergeben keine Sicherheitsbedenken

München, 13. September 2016: Auf dem Kongress der Europäischen Diabetes-Gesellschaft (EASD) in München vom 12.-16. September 2016 wurden die Daten der 26 insulinbehandelten Berufspiloten präsentiert, die seit 2012 das britische „Ärztliche Zertifikat der Klasse 1“ erworben hatten (1, 2). Dieses … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Eine ‚Neue Ära‘ in der Behandlung des Typ-2-Diabetes nach EMPA-REG OUTCOME und LEADER: Hat diese wirklich schon begonnen?

Bochum, 12. Juli 2016: Nach den Publikationen der kardiovaskulären (CV) Sicherheitsstudien mit dem SGLT2-Hemmer Empagliflozin (EMPA-REG, Lit 1) und Liraglutid (LEADER,Lit.2), welche CV und  auch renale Vorteile zeigten, sprechen manche Diabetologen bereits von einer „Neuen Ära“ in der Diabetestherapie. Eines … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

DPP4-Hemmer – eine zu kritische Stimme, insbesondere zu Sitagliptin?

ENDOKRINOLOGISCHES DISKUSSIONSFORUM Bochum, 21. Juni 2016: “Clinicians Should Think Twice Before Prescribing DPP-4 Inhibitors for Diabetes” titelt Joshua J Fenton (1), Herausgeber der Zeitschrift Evidence-Based Medicine (2). Er stellt eingangs fest, dass Sitagliptin in der TECOS-Studie, publiziert im New England … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Diskussionsforum | Verschlagwortet mit