Schlagwort-Archive: Schwangerschaft

Medizinische Kurznachrichten der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie
(Prof. Helmut Schatz, Bochum)

Höhere Fluoridkonzentration im Mutterleib mit geringerer kindlicher Intelligenz assoziiert

Graz, 10. Oktober 2017: Am 19. September 2017 erschien ein Bericht über die Ergebnisse mit Fluorid im Rahmen der ELEMENT – Studie (Early Life Exposures in Mexico to Environmental Toxicants), einer Untersuchung an etwa 1000 Schwangeren und ihren Kindern 4 … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Knochen von ‚Winter-Babies‘ profitieren von Vitamin-D-Gabe an Schwangere

Bochum, 14. März 2016: Am 1. März 2016 wurden im LANCET Diabetes & Endocrinology online die MAVIDOS-Studienresultate publiziert (1), einer multizentrischen, doppeltblinden, randomisierten, plazebokontrollierten Untersuchung über die Gabe von Vitamin D (1000 IE/Tag) oder Plazebo an über 1100 Schwangere. Primäres … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Geburtenrate nach in-vitro-Fertilisierung bei Frauen mit Schilddrüsenantikörpern und/oder subklinischer Hypothyreose nicht erniedrigt

Bochum, 16. Mai 2013: Bei Frauen ohne Schilddrüsen-Vorgeschichte, die sich einer in-vitro-Fertilisation unterzogen, hatte das Vorkommen von Schilddüsenantikörpern und/oder einer subklinischen Hypothyreose keinen Einfluss auf die Rate an Lebendgeburten. Auch die Abort-Rate war nicht unterschiedlich (1). J.Chai et al. untersuchten … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Vitamin D-Spiegel beeinflusst nach neuer Übersicht und Metaanalyse von Observationsstudien Mutter, Geburtsverlauf und Kind

Bochum, 2. April 2013: Eine Analyse der Daten von >22 000 Frauen (1) ergab eine Assoziation eines niedrigen Vitamin D-Spiegels mit einem erhöhtem Risiko für Schwangerschaftsdiabetes (pooled odds ratio: 1.49) und Präeklampsie (1.79). F. Aghajafari et al. aus Calgary, Kanada … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Vitamin D-Spiegel der Schwangeren ohne Einfluss auf die Knochen ihrer Kinder

Bochum, 23. März 2013: Bei ~4000 schwangeren Frauen wurde der Vitamin D-Spiegel im Serum gemessen und später der Knochenmineralgehalt ihrer Kinder im Alter von 9-10 Jahren bestimmt: Es fand sich kein Unterschied zwischen den Nachkommen von Müttern mit niedrigem und … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Bei höheren Vitamin D-Spiegeln in der Schwangerschaft erhöhtes Risiko für kindliche Nahrungsmittelallergien

Bochum, 10. März 2013: An 378 Mutter-Kind-Paaren wurde Vitamin D bei der Mutter und im Nabelschnurblut gemessen. War Vitamin D höher, traten in den ersten zwei Lebensjahren mehr Nahrungsmittelallergien auf als bei niedrigeren Werten (1). Die Untersuchung erfolgte am Helmholtz-Zentrum … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,