Schlagwort-Archive: Vitamin D

Medizinische Kurznachrichten der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie
(Prof. Helmut Schatz, Bochum)

Bewegung, nicht Vitamin D zur Vorbeugung von Stürzen und Knochenbrüchen! Die neuesten Empfehlungen

Bochum, 18. April 2018: Gestern erschienen im Journal der Amerikanischen Ärztegesellschaft (JAMA) online eine Reihe von wissenschaftlichen Artikeln, Stellungnahmen und Editorials (1,2), welche die Vitamin-D-Gabe zur Verhinderung von Stürzen und Knochenbrüchen untersuchten und keinen Nutzen von Vitamin D mit oder … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , ,

Vitamin D: Meinungen und Studien

Bochum, 8. Dezember 2017: Diesmal möchte ich einen Beitrag über das „Sonnenvitamin D“ schreiben, der vom gewohnten Schema etwas abweicht. Nachdem ich vor Jahren wegen meiner, wie ich meine,  sachlichen und kritisch-distanzierten Beiträge zu Vitamin D im Internet einmal sogar … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Vitamin D-Supplementierung und nicht-skelettale Erkrankungen: Systematische Übersicht der Metaanalysen und randomisierter Studien von 2013-2017

Bochum, 1. November 2017: Am 25. Oktober 2017 erschien online  in LANCET Diabetes & Endocrinology (1) eine sorgfältige,  detaillierte und umfangreiche Arbeit von Philippe Autier et al. aus dem Internationalen Institut für Präventionsforschung in Lyon über den Effekt einer Vitamin … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Immer wieder Vitamin D

Hohes Vitamin D schützt weder vor Frakturen noch vor Stürzen. Wird zuviel getestet und Überbehandlung? Supplementieren? Cochrane-Analyse: bei Asthma? Bochum, 8. Juli 2017: Vitamin D steht nach wie vor im Fokus des Interesses. Hier soll nur kurz auf vier jüngere … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Vitamin D, Kalzium und Krebs

Bochum, 3. April 2017: Am 28. März 2017 erschien im JAMA online (1) das Resultat einer doppelblinden, populationsbasierten, randomisierten, plazebokontrollierten Studie über das Neuauftreten von Krebs über 4 Jahre unter Supplementation von Kalzium und Vitamin D oder Plazebo bei gesunden postmenopausalen … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , ,

Vitamin D für 3 Monate senkt Insulinbedarf und verbessert HbAc bei Typ 1-Diabetes

Bochum, 27. November 2016: Bogdanou et al. aus der Frankfurter Arbeitsgruppe unseres DGE-Mitglieds K. Badenhoop werteten die Befunde von 39 Typ-1-Diabetespatienten aus, die in einer randomisierten, doppelblinden Crossover – Studie für 3 Monate mit 4000 E/Tag Cholecalciferol (Vitamin D) oder … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , ,

Knochen von ‚Winter-Babies‘ profitieren von Vitamin-D-Gabe an Schwangere

Bochum, 14. März 2016: Am 1. März 2016 wurden im LANCET Diabetes & Endocrinology online die MAVIDOS-Studienresultate publiziert (1), einer multizentrischen, doppeltblinden, randomisierten, plazebokontrollierten Untersuchung über die Gabe von Vitamin D (1000 IE/Tag) oder Plazebo an über 1100 Schwangere. Primäres … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Hochdosis-Vitamin D (wöchentlich 50 000 IE ) bei Stressfrakturen empfohlen

Bochum, 8. Februar 2016: J.R. Miller et al. untersuchten retrospektiv die Vitamin D-Konzentrationen im Blut von 53 Patienten in einem Zeitfenster bis zu 3 Monaten nach erlittener Stressfraktur und fanden bei 44 von ihnen (83%) Werte unter 40 ng/ml. Sie … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Hochdosiertes Vitamin D verbessert nicht die neuromuskuläre Funktion und führt zu mehr Stürzen

Bochum, 16. Januar 2016 Die Züricher Vitamin D- Expertin Heike Bischoff-Ferrari et al. (1) untersuchten prospektiv über 1 Jahr 200 Frauen und Männer im Alter von >70 Jahren in Wohngemeinschaften, die schon ein Sturzereignis hatten. Die randomisiert-kontrollierte Studie erfolgte in … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Kalzium und Vitamin D zur breiten Prophylaxe: nutzlos?

Bochum, 10. Oktober 2015: Am 29. September 2015 erschienen im British Medical Journal zwei umfangreiche, sorgfältige Arbeiten  zu den Themen Kalzium-Zufuhr  und Knochendichte (1) sowie Kalzium-Zufuhr und Knochenbruch-Risiko (2). Diese stellten den Nutzen von Kalzium mit oder ohne Vitamin D … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , ,