Medizinische Kurznachrichten der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie
(Prof. Helmut Schatz, Bochum)

Homöopathie jetzt auch in Bayern als Zusatzbezeichnung aus der Weiterbildungsordnung gestrichen

Bochum, 25. Oktober 2021: Auf dem 80. Ärztetag der Bayerischen Landesärztekammer vom 15.-17. Oktober 2021 in Hof (1) wurde mit großer Stimmenmehrheit die Zusatzbezeichnung „Homöopathie“ aus der Weiterbildungsordnung gestrichen (2). Von den 28.000 in Bayern niedergelassenen Ärzten führen etwa 400 … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein |

Hormonmessungen im Speichel selbst anfordern und Beratung durch Heilpraktiker?

Bochum, 24. Oktober 2021: Im gestrigen Blogbeitrag (1) wurde über Untersuchungen von Endokrinologen aus Essen zur Wertigkeit einer nächtlichen Cortisolbestimmung im Speichel für die Diagnostik eines Hypercortisolismus (2) berichtet. Hier soll in diesem Zusammenhang über eine Erfahrung in der eigenen … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein |

Nächtlicher Cortisol-Speicheltest zur Diagnostik eines Hypercortisolismus

Bochum, 23. Oktober 2021: Im Oktoberheft von Horm Metab Res (1) berichten DGE-Mitglieder aus Essen über die Grenzwerte einer nächtlichen Speichelcortisol-Bestimmung mit einem Chemoluminiszenz-Immunoassay für die Diagnostik eines Hypercortisolismus (1). Untersucht wurden insgesamt 217 Patienten, darunter 36 mit bereits bestätigter … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein |

Der Nobelpreis 2021 für „Physiologie oder Medizin“ ging wieder an zwei Grundlagenwissenschaftler

Bochum, 12. Oktober 2021: Die beiden Molekularbiologen David Julius (USA) und Ardem Patapoutian (Libanon), beide in  Kalifornien arbeitend (UCSF bzw. Scripps Research , La  Jolla) erhielten in diesem Jahr dem Nobelpreis für Physiologie oder Medizin. Sie erforschten, wie Nervenimpulse ausgelöst … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein |

Blutdrucksenkung auf systolische Werte von 110 bis 130 mm Hg verringerte bei älteren Hochdruckpatienten die Herzkreislaufereignisse signifikant im Vergleich zu einer Absenkung auf 130 bis 150 mm Hg

Bochum, 2. Oktober 2021: Am 30. September 2021 wurde im New England Journal of Medicine eine Untersuchung an älteren japanischen Hochdruckpatienten publiziert, die ein strengeres Blutdruckziel mit der aktuellen japanischen Standardeinstellung verglich. Unter den tieferen Blutdruckwerten traten signifikant weniger kardiovaskuläre … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Endokrinologie und Osteologie in der Hausarztpraxis

Bochum, 1. Oktober 2021: Innerhalb von einem Jahr erscheinen zwei >500 Seiten umfassende Bücher über Endokrinologie. Beide behandeln das gleiche, interaktiv in viele medizinische (Sub-)Disziplinen eingreifende Gebiet. Die Form und der Aufbau sind jedoch höchst unterschiedlich: Im Jahre 2020 erschien … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein |

Medulläres Schilddrüsenkarzinom: Wertigkeit des histologischen Befundes einer Invasion in das Lymph- und venöse Gefäßsystem

Bochum, 22. September 2021: Das medulläre Schilddrüsenkarzinom hat eine etwas schlechtere Prognose als die differenzierten Karzinome der Schilddrüse. Es ist daher für die personalisierte Wahl der richtigen Therapie besonders wichtig, das Ausmaß der Erkrankung und das Risiko für die Entwicklung … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Weltweiter Trend der Prävalenz und Behandlung des Bluthochdrucks von 1990 bis 2019

Datenanalyse von 1201 repräsentativen Bevölkerungsstudien mit 104 Millionen Teilnehmern Bochum, 20. September 2021: Am 11. September 2021 erschien im LANCET eine von der Weltgesundheitsorganisation WHO gesponserte Analyse des weltweiten Blutdruckverhaltens und seiner Behandlung bei 30-79 Jahre alten Frauen und Männern … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Das Coronavirus und die Impfungen, Fortsetzung: Die MY-Variante

Bochum, 10. September 2021: Am 2. September 2021 erschien im DGE-Blog ein Artikel über das Coronavirus und die Impfungen (1). Darin wurden, wie I. Schröter in einem Kommentar zu dem Beitrag schreibt, als „Variants of Concern“ Alpha, Beta, Gamma und … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Das Coronavirus und die Impfungen

Bochum, 2. September 2021: Im August 2021 bat mich eine Akademische Vereinigung, für ihre Verbandszeitschrift einen allgemeinverständlichen Übersichtsartikel zu Corona und den Impfungen zu schreiben. Da unser DGE-Blog frei zugänglich ist und von vielen Interessierten, insbesondere von Patienten gerne gelesen … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit