Medizinische Kurznachrichten der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie
(Prof. Helmut Schatz, Bochum)

Immer wieder Ostern mit seinen cholesterinhaltigen Eiern – wie viele dürfen Sie essen?

Bochum, zum Osterfest am 21. April 2019 Im vorigen Jahr schrieb ich im „DGE-Osterblog“ über die Ostereier und das Cholesterin (1). Auch in diesem Jahr gibt es zu diesem Thema wieder eine aktuelle Diskussion, beruhend auf neuen wissenschaftlichen Daten zur … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Myalgische Enzephalomyelitis / Chronisches Müdigkeitssyndrom: Diagnostik und neuer Therapie-Ansatz

Bochum, 18. April 2019: Vom 4. bis 5. April 2019 fand in Bethesda, Maryland auf dem Campus der National Institutes of Health (NIH) und von diesen gesponsert eine Tagung statt mit dem Titel: „Accelerating Research on Myalgic Encephalomyelitis / Chronic … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Wieviele Endokrinologen/Diabetologen arbeiten in Deutschland?

Bochum, 16. April 2019: Internisten Ende 2018 arbeiteten nach der Statistik der Bundesärztekammer (1)  in Deutschland  701 Endokrinologen/Diabetologen (154 mit Fachgebietsbezeichnung, 527 mit Schwerpunktsbezeichnung und 20 mit Teilgebietsbezeichnung). Den Spitzenreiter unter den Internisten stellten die Kardiologen  (7.275),  gefolgt von den … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein |

Kein Einfluss von Levothyroxin auf Schwangerschafts-Outcome bei euthyreoten Frauen mit Schilddrüsenantikörpern

Bochum. 10. April 2019: In einer doppeltblinden, plazebokontrollierten Studie an ~1.000 euthyreoten Frauen mit Antikörpern gegen die thyreoidale Peroxidase (TPO) vor der Empfängnis und einer Vorgeschichte von Fehlgeburt oder Infertilität wurde kein Einfluss von 50 µg Levothyroxin (LT4) auf das … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Lipoprotein(a) in der ODYSSEY-Outcomes-Studie mit Alirocumab: Prädiktiver Wert für den Therapieerfolg und unabhängig vom LDL-Cholesterin auch Senkung des kardiovaskulären Risikos

Bochum, 7. April 2019: Auf dem 68. Kongress des American College of Cardiology (ACC) in New Orleans berichtete am 18. März 2019  Vera Bittner  von der  University of Alabama, Birmingham über eine post-hoc-Analyse der ODYSSEY-Outcomes-Studie mit dem PCSK9-Hemmer Alirocumab an … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Der 20. März, der Internationale Glückstag der Vereinten Nationen (UNO)

Bochum, 2. April 2019: Seit 2013 wird auf Beschluss der UNO-Generalversammlung der “International Day of Happiness as a way to recognise the importance of happiness in the lives of people around the world” begangen. Der Vorschlag kam vom Ministerpräsidenten von … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein |

Autologes Grafting von kryopräserviertem präpubertärem Hodengewebe zum Fertilitätserhalt nach Irradiation oder Chemotherapie

Bochum, 1. April 2019: Auf dem 62. Deutschen Endokrinologie-Kongress in Göttingen  berichtete am 22.3.2019 Nina Neuhaus vom Centrum für Reproduktionsmedizin und Andrologie (CeRA) Münster über „Stammzellbasierte Ansätze zum Fertilitätserhalt bei Jungen“. Der Vortrag bezog sich auf  die  Arbeit von Adetunuji … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein |

Primärer Hyperaldosteronismus – Schneller Weg zur Diagnose: der Aldosteron/Renin-Quotient

München, 27. März 2019: Häufig bekommt man zu hören: „Ich würde ja gerne meine Patienten auf Conn-Syndrom untersuchen, aber die Leitlinien empfehlen ein Absetzen/eine Umstellung der Blutdruckmedikamente: das kann ich meinen Patienten nicht zumuten!“, oder „Jetzt screene ich schon jahrelang, … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Martin Reincke
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Das Turner-Syndrom

Bochum, 26. März 2019 Auf dem 62. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie in Göttingen vom 22.-24. März 2019 war das Turner-Syndrom (= Ullrich-Turner-Syndrom, Monosomie X) ein wichtiges Thema. Jede/r Medizinstudent/in lernt im Studium die beiden Chromosomenanomalien X0 (Turner-Syndrom) und … Weiterlesen

Publiziert am von Kerstin Subtil
Veröffentlicht unter Allgemein |

Hormone aus Pflanzen und Mikrobiota: Was machen „externe“ Hormone?

Graz, 25. März 2019: Auf dem 62. Kongress für Endokrinologie vom 20.-22. März 2019 in Göttingen hielt Barbara Obermayer-Pietsch von der Medizinischen Universität Graz eine Keynote-Lecture über  neue Aspekte der Endokrinologie im Kontext von Frauen- und Männergesundheit. „Externe“ Hormone aus … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Barbara Obermayer-Pietsch
Veröffentlicht unter Allgemein |