Archiv des Autors: Prof. Helmut Schatz

Medizinische Kurznachrichten der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie
(Prof. Helmut Schatz, Bochum)

Was passiert im Körper, wenn man sich verliebt?

Bochum, 11.7.2019, im beginnenden Sommerloch: Anfang Januar 2019 fragten mich zwei 16-Jährige Schülerinnen (Namen geändert), was im Körper hormonell passiert, wenn man sich verliebt. Sie sollten darüber eine Seminararbeit schreiben. Meine Antwort ohne wissenschaftliche Belege oder Diskussionen möchte ich im … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein |

Semaglutid – ein GLP-Rezeptoragonist jetzt auch zur oralen Diabetesbehandlung

Bochum, 3. Juli 2019 Auf dem Kongress der Amerikanischen Diabetesgesellschaft (ADA) in San Franzisko vom 7. – 11. Juni 2019  wurde das Studienprogramm mit dem oralen GLP-1-Rezeptoragonisten Semaglutid vorgestellt: Die Resultate der PIONEER -6 – Studie wurden zeitgleich im New … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Kein kardiovaskulärer Vorteil der neueren Diabetes-Medikamente (GLP-1 Rezeptoragonisten, SGLT2-Hemmer) bei schwarzen Patienten mit Typ-2-Diabetes erkennbar: Meta-Analyse 7 großer kardiovaskulärer Outcome-Studien

Bochum, 2. Juli 2019: Am 10. Juni 2019 wurde auf dem Kongress 2019 der Amerikanischen Diabetesgesellschaft (ADA) in San Francisco eine Meta-Analyse von 7 großen internationalen, multizentrischen kardiovaskulären (CV) Outcome-Studien an 64.000 Patienten mit Typ-2-Diabetes von Basem M. Mishriki von … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Bitte unsere Kurznachrichten nur kurz kommentieren, und wissenschaftlich-sachlich bleiben!

Bochum, 1. Juli 2019 Erfreulicherweise wird der DGE-Blog von den DGE-Mitgliedern sowie vielen Ärzten, Patienten und anderen Lesern gut angenommen und manche Themen werden auch von vielen Lesern breit kommentiert. Dies zeigt uns, dass die Einrichtung dieses Forums sinnvoll war. … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein |

Keine kardiotoxische Wirkung von Sulfonylharnstoffen

Bochum, 20. Juni 2019: Am 17. Juni 2019 erschien  ein Online-Artikel in  “Prävention und Rehabilitation -Nachrichten“  über die CAROLINA-Studie (1), die den Sulfonylharnstoff Glimepirid (Amaryl®) und andere) mit dem DPP4-Hemmer Linagliptin (Trajenta®) verglich. Er war überschrieben: „Freispruch 1. Klasse: Sulfonylharnstoffe … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Schilddrüsenhormon-Gabe bei subklinischer Hypothyreose?

Bochum, 19. Juni 2019: Ein Guideline Panel unter der Leitung von Mieke Vermandere von der Katholischen  Universität Leuven in Belgien empfiehlt, latente Hypothyreosen nicht zu übertherapieren. In den „Practical Guideline Recommendations“, publiziert am 14. Mai 2019 online im British Medical … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Die Programme der Europäischen Union (EU) zur wissenschaftlich-kulturellen Integration: Die Diabetologie als Vorreiter.

Bochum, 18. Juni 2019: Die EU hat nach der politischen Wende 1989 verschiedene regionale Programme zur Förderung der Integration der Länder Mittel- und Südosteuropas eingerichtet, darunter eine „EU-Strategie des Donauraumes (EUSDR)“. Zu deren 12 Arbeitsbereichen gehört auch einer für Wissenschaft … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Vitamin D schützt nicht vor Diabetes Typ-2

Bochum, 17. Juni 2019: Auf dem Kongress der Amerikanischen Diabetes-Assoziation (ADA) in San Francisco vom 7.-11-Juni 2019 wurden die Ergebnisse des „Vitamin D and Type 2 Diabetes (D2d) Trial“, einer prospektiven, randomisierten plazebokontrollierten Studie (RCT) mit Vitamin D-Gabe versus Placebo … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

SGLT2-Hemmer verzögern das Fortschreiten einer eingeschränkten Nierenfunktion bei Typ-2-Diabetes: Die CREDENCE-Studie mit Canagliflozin

Bochum, 16. Juni 2019: Am 14. April 2019 erschien im New England Journal of Medicine online (1) der Bericht über die CREDENCE-Studie mit Canagliflozin, die auf dem Weltkongress der Internationalen Gesellschaft für Nephrologie 2019 vorgetragen und diskutiert wurde. Sie zeigte … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Sanofi verliert Patentstreit mit Amgen über seinen Cholesterin-Senker Alirocumab (Praluent®)

Bochum, 6. Juni 2019: Eben wird dem Referenten bekannt, dass Sanofi (Praluent®) den Patentstreit mit Amgen (Repatha™) wegen der Patent-Rechte an seinem cholesterinsenkenden PCSK9-Hemmer vor dem Deutschen Bundesgerichtshof in Karlsruhe vorgestern verloren hat (1). Da dies eine äußerst heiße Thematik … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit