Medizinische Kurznachrichten der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie
(Prof. Helmut Schatz, Bochum)

Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss für medizinische Themen.

Der Gehaltsreport 2022 der medizinischen Spezialitäten in den USA


Bochum, 17. Oktober 2022:

Schon seit über 1 Jahrzehnt erscheint jährlich diese Aufstellung über das Einkommen von  29 ärztlichen Spezialdisziplinen in den USA (1) .  Von den befragten Ärzten erfüllten ~13.000 die Screening-Kriterien. Die Erhebung erfolgte vom 5. Oktober 2021 bis zum 19. Januar 2022. Wie auch schon in den letzten Jahren rangieren die Diabetologen und Endokrinologen in den USA wiederum am untersten Ende (siehe Abbildung aus Lit. 1, rot markiert).

Wie sieht es in Deutschland aus? Dafür findet man im Internet folgende Angaben: „Als angestellter Endokrinologe und Diabetologe verdient man in Deutschland zirka 7000 bis 12.000 Euro brutto monatlich. Selbständig können Sie ebentuell deutlich mehr verdienen“. (Zum Vergleich Zahlen aus der Deutschschweiz: „Angestellter Arzt zirka 17.000 Franken brutto monatlich, selbständig eventuell deutlich mehr, aber mit bedeutend höheren Nebenkosten“). Melanie Vahland schreibt unter „Steuerklassen.com“, aktualisiert am 2.7.2021, basierend auf staatlichen Quellen + Gehaltsbanken +  Rechner (2): Bruttogehalt in Deutschland monatlich 6.216.43 Euro, jährlich 74.597.17 Euro brutto“ und kommentiert: „Das ist ein durchaus solides Einkommen. Im Vergleich zu anderen Fachärzten gehört der Endokrinologe jedoch zu den Geringverdienern unter Medizinern“.

Wie schon vom Referenten (H.S.) in den letzten DGE-Gehaltsblogs kommentiert, steht für Endokrinologen nicht das Einkommen an vorderster Stelle. Die reinen Diabetologen verdienen zwar, wie dem Referenten immer wieder  berichtet wird, wohl mehr als die reinen Endokrinologen,  seit diese die Laborwerte i.d. R. nicht mehr abrechnen können. Es ist aber der große Reiz unser  Disziplin, dass sie in alle Lebenssituationen hineinspielt und in vielen medizinischen  Fachbereichen von großer Bedeutung ist.  Auch Pädiater sind – bei sogar noch etwas niedrigerem Einkommen – mit Leib und Seele Ärzte!

Also „Ein Hoch unserer Disziplin!“

Helmut Schatz

Literatur

(1) John McKenna: Medscape Endocrinologist Compensation Report 2022: Incomes Gain, Pay Gaps Remain
Medscape US, Report May 2013, 2022

(2) Melanie Vahland: Das Gehalt als Endokrinologe. STEUERKLASSEN.com

Publiziert am von Admin
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Permalink.

Eine Antwort auf Der Gehaltsreport 2022 der medizinischen Spezialitäten in den USA

  1. Senior sagt:

    Ohne Zweifel: „EIn Hoch auf unsere Disziplin!“ Aber verständlicherweise finden sich immer weniger Kolleginnen oder Kollegen, die nach so langer Aus- und Weiterbildung sich als „reine“ Endokrinologen ohne Labor mit einem solchen Salär abfinden möchten.Gerade Kolleginnen mit Familie sind dann halbtags tätig, um nicht ganz aus dem Beruf heraus zu kommen und ein Zubrot zu verdienen. Das war für Endokrinologinnen und Endokrinologen mit Labor vor 30-40 Jahren natürlich ganz anders und hat dann leider unserer Zunft durch Laborabusus nicht gut getan.

Bitte kommentieren Sie diesen Beitrag!

- Kommentare sind auf 1000 Zeichen beschränkt. Bei Umgehen dieser Regelung durch mehrere aufeinanderfolgende Kommentare werden diese gelöscht.
- Wir schätzen eine wissenschaftlich-sachliche Diskussion.
- Bei erbetenen 'Fernberatungen' hat der Leser zu entscheiden, inwieweit er seine persönlichen Daten öffentlich bekanntgeben möchte (Datenschutz!)

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 Verbleibende Zeichenanzahl

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung der übermittelten Daten einverstanden. Details hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.