Allgemein

Medizinische Kurznachrichten der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie
(Prof. Helmut Schatz, Bochum)

Keine Verhütung von Knochenbrüchen durch Vitamin D in der VITAL-Studie

Bochum, 1. August 2022: Im New England Journal of Medicine  vom 28. Juli 2022 (1) wird die Knochenbruch-Auswertung der VITAL-Studie mit Vitamin D und Omega-3-Fettsäuren bei > 25.000 Teilnehmern über im Mittel 5.3 Jahre berichtet; es wurden Vitamin D und … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Deutlich niedrigere Malignitätsrate von Schilddrüsenknoten in einer retrospektiven Studie von 17.592 Patienten eines primären/sekundären Zentrums als bisher publiziert

Die Malignitätsrate von Schilddrüsenknoten wird in der Literatur sehr unterschiedlich angegeben, Leitlinien geben Werte um 5-15 % an. Dies war der Grund, warum die DGE- Mitglieder Martin Grußendorf und Georg Brabant gemeinsam mit der Zytologin Ilka Ruschenburg retrospektiv die Daten … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Martin Grußendorf
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Unbehandelter primärer Hyperparathyreoidismus (pHPT) führt vermehrt zu Knochenbrüchen, Herzkreislaufereignissen und Tod

Bochum, 5. Juli 2022: Am 4. September 2015 wurde im DGE-Blog von einem Kollegen die Frage gestellt (1),  wie man bei einem Primären Hyperparathyreoidismus mit nur gering bis mäßiger Kalzium-Erhöhung vorgehen solle: Operation? Medikamente? Kontrollieren und abwarten? Jetzt erschien vor … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Kein nachweisbarer Nutzen von Vitaminen und Mineral-Supplementen zur Verhinderung von Herzkrankheiten, Schlaganfall und Krebs

Das neue Statement 2022 der US Preventive Services Task Force (USPSTF) Bochum, 1. Juli 2022: Im JAMA wurde am 21. Juni 2022 das neue Statement der US-Behörde USPSTF publiziert (1). Es weicht im Wesentlichen nicht vom Statement 2014 ab. Insgesamt  … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Beinaglutide, ein weiteres GLP-1-Analog zur Gewichtsabnahme auch ohne Diabetes

Bochum, 21. Juni 2022: In der 6. Ausgabe 2022 des offiziellen wissenschaftlichen Organs unserer DGE, der Zeitschrift Exp. Clin. Endocrinol. Diabetes publizieren am heutigen Tag chinesische Autoren über ein weiteres GLP-1 – Analog, das Beinaglutide (früher: Benaglutide), welches bei Übergewichtigen … Weiterlesen

Publiziert am von Admin
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Es ist an der Zeit, dass sich unsere Einstellung zur Menopause ändert

Bochum, 20. Juni 2022: So lautet der Titel des Editorials im LANCET von vorgestern: „Attitudes towards menopause: time for a change“ (1). Der Leitartikel kommentiert den Beitrag von Zoe Schaedel und Janice Ryder (2) über frei verkäufliches Östradiol zur vaginalen … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Kombinationstherapie aus T4 und T3 bei Hypothyreose

Bochum, 13. Juni 2022: Am 5. März 2021 wurde im DGE-Blog über die Forderung nach neuen Studien zur Kombinationstherapie aus T4 und T3 berichtet, und auch über die damals gestartete Europäische Umfrage THESIS (1). Jetzt referierte Antonio C. Bianco von … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Gesunde Nahrungsmittel, die tatsächlich ungesund sind

Der Blick geht diesmal nicht über den Tellerrand, sondern mitten in den Teller hinein Graz, 6. Juni 2022: Am heutigen Pfingstmontag geht auf meinem Mobiltelefon ein Beitrag mit obigem Titel ein (1).  Viele Zeitschriften wie etwa FOCUS und das Internet … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Kein präventiver Nutzen von Vitamin D bei Personen in CORONAVIT, der ersten großen randomisierten kontrollierten Studie zum Thema Vitamin D – COVID-19

Bochum, 18. Mai 2022: Zur CORONAVIT-Studie (1) wurden 6200 erwachsenen Personen in Großbritannien (UK) eingeladen. Etwa 3100 akzeptierten die angebotene Eingangstestung auf ihren Vitamin D-Spiegel. 97% wiesen einen Wert unter 75 nmol/L (30 mg/dL) auf. 1550 von ihnen wurde Vitamin … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Espresso-Kaffee erhöht das Serum-Cholesterin

Bochum, 16. Mai 2022 Über den Zusammenhang zwischen Kaffee, Herz und Cholesterin existieren viele, auch widersprüchliche Studien (siehe DGE-Blogbeitrag vom 17. August 2021, Lit.1). Große bevölkerungsbasierte Untersuchungen gibt es kaum. Eine davon ist jetzt die TROMSO STUDY 2015-2016, eine Querschnittsuntersuchung … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,