Medizinische Kurznachrichten der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie
(Prof. Helmut Schatz, Bochum)

Soll eine „Kardiometabolische Medizin“ als neue Subspezialität der Inneren Medizin etabliert werden?

ENDOKRINOLOGISCHES DISKUSSIONSFORUM Bochum, 13. August 2019: Robert Eckel, Endokrinologe an der Universität von Denver in Colorado,  der president-elect der Amerikanischen Diabetes-Gesellschaft (ADA), und Michael J. Blaha, Professor für Präventiv-Kardiologe an der John Hopkins-Universität in Baltimore schlugen im American Journal of … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Diskussionsforum |

Wieviele Schritte soll man gehen, damit das Sterblichkeitsrisiko sinkt? Weniger als die vielfach propagierten 10.000/Tag genügen dafür.

Bochum, 12. August 2019: Im JAMA Internal Medicine wurde am 29. Mai 2019 eine Kohortenstudie an älteren  Frauen publiziert, die zeigte, dass bei täglich 4400 Schritten das Mortalitätsrisiko signifikant geringer war als bei 2700 Schritten/Tag (1). Ein Kommentar von Jennifer … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein |

Die 10 besten Kliniken für Endokrinologie und Diabetologie der USA

Bochum, 6. August 2019: Im DGE-Blog wurde schon mehrfach über Rankings von Institutionen für unser Fachgebiet berichtet. In diesem Jahr nimmt nach dem US News & World Report´s Annual Ranking die Mayo-Klinik in Rochester wiederum, zum 4. Mal hintereinender, die … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein |

Phäochromozytome: „Fabulous, Fascinating, and First (in everything)!”

Bochum, 29. Juli 2019: Diese Überschrift für sein Editorial zu einer speziellen Ausgabe über Phäochromozytome in Hormone and Metabolic Research wählte als Guest Editor Constantine A. Stratakis vom NIH in Bethesda (1). Für uns hier mag die Formulierung etwas ungewohnt … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein |

Neuroplastizität: Funktionelle und morphologische Veränderungen des Gehirns bis ins Alter: Es sind die Neurotransmitter an den Synapsen!

Bochum, 25. Juli 2019: Lernten wir noch im Studium, dass das Gehirn sich nach der Geburt kaum mehr ändere, so haben die letzten 3 Jahrzehnte bahnbrechende Erkenntnisse gebracht. Heute gibt es den Begriff der „Neuroplastizität“: Sowohl Funktionen als auch Morphologie … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein |

Systolischer und diastolischer Bluthochdruck: Unabängiger Effekt auf die kardiovaskulären Outcomes

Bochum, 19. Juli 2019: In einer multivariablen Cox Survival-Analyse der Daten einer Population von 1.3 Millionen ambulanten Patienten im Rahmen des Kaiser Permanente North California Community Benefit Program wurde der Einfluss der systolischen und der diastolischen Hypertonie auf einen Komposit-Endpunkt … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Nahrungsergänzungsmittel und spezielle Diäten meist ohne kardiovaskulären Nutzen, oder sogar schädlich

Bochum, 16. Juli 2019 Am 9. Juli 2019 erschien in den Annals of Internal Medicine eine Übersichtsarbeit („Umbrella Review and Evidence Map“) über neun systematische Reviews und vier neue randomisiert-kontrollierte Untersuchungen (RCT´s), die 277 Studien und 24 Interventionen bei 992 … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Was passiert im Körper, wenn man sich verliebt?

Bochum, 11.7.2019, im beginnenden Sommerloch: Anfang Januar 2019 fragten mich zwei 16-Jährige Schülerinnen (Namen geändert), was im Körper hormonell passiert, wenn man sich verliebt. Sie sollten darüber eine Seminararbeit schreiben. Meine Antwort ohne wissenschaftliche Belege oder Diskussionen möchte ich im … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein |

Semaglutid – ein GLP-Rezeptoragonist jetzt auch zur oralen Diabetesbehandlung

Bochum, 3. Juli 2019 Auf dem Kongress der Amerikanischen Diabetesgesellschaft (ADA) in San Franzisko vom 7. – 11. Juni 2019  wurde das Studienprogramm mit dem oralen GLP-1-Rezeptoragonisten Semaglutid vorgestellt: Die Resultate der PIONEER -6 – Studie wurden zeitgleich im New … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Kein kardiovaskulärer Vorteil der neueren Diabetes-Medikamente (GLP-1 Rezeptoragonisten, SGLT2-Hemmer) bei schwarzen Patienten mit Typ-2-Diabetes erkennbar: Meta-Analyse 7 großer kardiovaskulärer Outcome-Studien

Bochum, 2. Juli 2019: Am 10. Juni 2019 wurde auf dem Kongress 2019 der Amerikanischen Diabetesgesellschaft (ADA) in San Francisco eine Meta-Analyse von 7 großen internationalen, multizentrischen kardiovaskulären (CV) Outcome-Studien an 64.000 Patienten mit Typ-2-Diabetes von Basem M. Mishriki von … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit