Schlagwort-Archive: Diabetes

Medizinische Kurznachrichten der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie
(Prof. Helmut Schatz, Bochum)

Semaglutid zur Gewichtsabnahme auch bei Nichtdiabetikern in USA zugelassen

Dresden, 16. August 2021: Am 4. Juni 2021 hat die US-Arzneibehörde FDA den Glucagon-Like Peptide (GLP)-1-Rezeptoragonisten Semaglutid, ursprünglich zur Diabetestherapie entwickelt, auch zur Gewichtsreduktion von Nichtdiabetikern ab einem Body Mass Index (BMI) von 30 kg/mq, zugelassen, bei Personen mit einem … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Dulaglutid, ein GLP-1-Rezeptoragonist und erektile Dysfunktion bei Typ-2-Diabetespatienten. Eine explorative Analyse der REWIND-Studie

Bochum, 22. Juli 2021: Am 18. Juni 2021 erschien vorab eine explorative Analyse aus der REWIND-Studie, die am 1. August 2021 im LANCET – Diabetes & Endocrinology publiziert werden wird (1). Nach dieser könnte Dulaglutid (Trulicity, Fa. Lilly) bei Männern … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Efpeglenatid, ein GLP-1-Rezeptoragonist, mit kardiovaskulären und renalen Vorteilen bei Typ-2-Diabetes

Bochum, 7. Juli 2021 Auf dem Amerikanischen Diabeteskongress (ADA 2021) und zeitgleich im New Endland Journal of Medicine (1) berichten Hertzel B. Gerstein et al. über das AMLITUDE-O-Trial, Untersuchungen mit einem GLP-1-Rezeptoragonisten auf Exendin-Basis  an 344 Stellen in 28 Ländern. … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Tirzepatide, ein Twincristin aus GIP und einem GLP1-Rezeptor-Agonisten

Resultate der Phase III-SURPASS-Studien auf dem kommenden Kongress der Amerikanischen Diabetes-Gesellschaft (ADA) Bochum, 25. Juni 2021: Am 26. September 2016 wurden im DGE-Blog die dualen Rezeptor-Agonisten (Twincristine) und die Tri-Agonisten besprochen (1), im DGE-Blog vom 5. Januar 2021 die ersten … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Wie diagnostiziert man eine Statinintoleranz?

Dresden, 7. Juni 2021: Auf dem digitalen Kongress der Deutschen Diabetes-Gesellschaft 2021 hielt Frau Ulrike Schatz, Dresden, ein Referat über den derzeitigen Stand der Behandlung von Fettstoffwechselstörungen. Ein wichtige Rolle bei der Differenzialtherapie spielte dabei die Statinintoleranz.  Diese gewinnt vor … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Glycowohl bei Diabetes – heftig beworben in den deutschen Zeitungen

Bochum, 22. Mai 2021 Auf dem virtuellen Deutschen Diabetes-Kongress 2021 hielt Prof. Ingo Rustenbeck, Pharmakologe aus Braunschweig, einen Vortrag über Glycowohl, einen  Extrakt aus den essbaren Früchten des indischen Jambulbaums (Syzygium cumini), auch Jambolanapflaume, Rosenapfel oder Wachsjambuse genannt. Die rezeptfreien … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Testosteron verringert bei übergewichtigen Männern Auftreten und Fortschreiten eines frisch manifestierten Typ-2-Diabetes

Bochum, 1. Mai 2021: Die Frage, ob oder wann man Testosteron geben soll bzw. welche Wirkungen dies hat ist ein Dauerbrenner, auch im DGE-Blog (siehe 1,3). Jetzt erschien im LANCET Diabetes & Endocrinology eine Publikation aus Australien über eine prospektive, … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Duale Rezeptoragonisten und Tri-Agonisten ante portas: Beginn einer neuen Ära der Diabetestherapie?

Bochum, 5. Januar 2021: Am 9. Dezember 2020 teilte die Firma Lilly in einer Pressemittelung die Resultate der Studie SURPASS-1 mit (1),  der ersten einer Reihe von acht laufenden bzw. geplanten Phase 3-Studien, darunter fünf zur Registrierung und eine große … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Golimumab, ein Antikörper gegen den Tumor-Nekrose-Faktor alpha bei frisch diagnostiziertem Typ 1-Diabetes

Bochum, 2. Januar 2021 Schon viele Jahre wird nach einer Reduktion der  Progression eines Autoimmun- (Typ-1)-Diabetes gesucht. Ein Durchbruch wurde bisher leider nicht erzielt. Ob dies mit dem Tumor-Nekrose-Faktor-alpha  (TNF-alpha) Golimumab gelingen wird ? Für andere Autoimmunerkrankungen wie etwa Rheumatoide … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Neues in der Diabetestherapie

Bochum, 26. September 2020: Bericht vom virtuellen Kongress 2020 der Europäischen Diabetesgesellschaft EASD: Typ 1-Diabetes Golimumab, ein für den Tumornekrosefaktor-alpha spezifischer monoklonaler humaner IgG1k-Antikörper,  präservierte in einer plazebokontrollierten Phase 2a-Studie an 84 neu diagnostizierten Typ 1 – Diabetespatienten die Betazellfunktion … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit