Schlagwort-Archive: Diabetes

Medizinische Kurznachrichten der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie
(Prof. Helmut Schatz, Bochum)

Erkennung der Entwicklung einer Betazell-Autoimmunität in den Blutzellen von Kindern noch vor dem Auftreten von Diabetes-assoziierten Antikörpern

Bochum, 17. August 2019: Henna Kallionpää von der Universität Turku in Finnland und Mitarbeiter beschreiben in einer Publikation in „Diabetes“, dass noch vor Auftreten von Diabetes-assoziierten Antikörpern  in Blutzellen von Kindern eine Gen-Signatur gefunden wurde, die das spätere Auftreten eines … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Teplizumab, ein Anti-CD3-Antikörper, verzögert den Typ-1-Diabetes-Ausbruch bei Verwandten mit hohem Risiko

Bochum, 16. August 2019: In einer randomisierten, plazebokontrollierten doppelblinden Phase II-Studie an 76 nicht-diabetischen Verwandten von Typ-1-Diabetespatienten mit hohem Erkrankungsrisiko (Erstautor K.C. Herold von der Yale University in New Haven, und Mitarbeitern, darunter auch das DDG-Mitglied Anette Ziegler aus München) … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Semaglutid – ein GLP-Rezeptoragonist jetzt auch zur oralen Diabetesbehandlung

Bochum, 3. Juli 2019 Auf dem Kongress der Amerikanischen Diabetesgesellschaft (ADA) in San Franzisko vom 7. – 11. Juni 2019  wurde das Studienprogramm mit dem oralen GLP-1-Rezeptoragonisten Semaglutid vorgestellt: Die Resultate der PIONEER -6 – Studie wurden zeitgleich im New … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Kein kardiovaskulärer Vorteil der neueren Diabetes-Medikamente (GLP-1 Rezeptoragonisten, SGLT2-Hemmer) bei schwarzen Patienten mit Typ-2-Diabetes erkennbar: Meta-Analyse 7 großer kardiovaskulärer Outcome-Studien

Bochum, 2. Juli 2019: Am 10. Juni 2019 wurde auf dem Kongress 2019 der Amerikanischen Diabetesgesellschaft (ADA) in San Francisco eine Meta-Analyse von 7 großen internationalen, multizentrischen kardiovaskulären (CV) Outcome-Studien an 64.000 Patienten mit Typ-2-Diabetes von Basem M. Mishriki von … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Keine kardiotoxische Wirkung von Sulfonylharnstoffen

Bochum, 20. Juni 2019: Am 17. Juni 2019 erschien  ein Online-Artikel in  “Prävention und Rehabilitation -Nachrichten“  über die CAROLINA-Studie (1), die den Sulfonylharnstoff Glimepirid (Amaryl®) und andere) mit dem DPP4-Hemmer Linagliptin (Trajenta®) verglich. Er war überschrieben: „Freispruch 1. Klasse: Sulfonylharnstoffe … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Die Programme der Europäischen Union (EU) zur wissenschaftlich-kulturellen Integration: Die Diabetologie als Vorreiter.

Bochum, 18. Juni 2019: Die EU hat nach der politischen Wende 1989 verschiedene regionale Programme zur Förderung der Integration der Länder Mittel- und Südosteuropas eingerichtet, darunter eine „EU-Strategie des Donauraumes (EUSDR)“. Zu deren 12 Arbeitsbereichen gehört auch einer für Wissenschaft … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Vitamin D schützt nicht vor Diabetes Typ-2

Bochum, 17. Juni 2019: Auf dem Kongress der Amerikanischen Diabetes-Assoziation (ADA) in San Francisco vom 7.-11-Juni 2019 wurden die Ergebnisse des „Vitamin D and Type 2 Diabetes (D2d) Trial“, einer prospektiven, randomisierten plazebokontrollierten Studie (RCT) mit Vitamin D-Gabe versus Placebo … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

SGLT2-Hemmer verzögern das Fortschreiten einer eingeschränkten Nierenfunktion bei Typ-2-Diabetes: Die CREDENCE-Studie mit Canagliflozin

Bochum, 16. Juni 2019: Am 14. April 2019 erschien im New England Journal of Medicine online (1) der Bericht über die CREDENCE-Studie mit Canagliflozin, die auf dem Weltkongress der Internationalen Gesellschaft für Nephrologie 2019 vorgetragen und diskutiert wurde. Sie zeigte … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

SGLT2-Hemmer in der real world: Häufiger Urogenitaleffekte als in den Studien

Berlin, 2. Juni 2019: Auf dem 54. Kongress der Deutschen Diabetes-Gesellschaft in Berlin vom 28.5. bis 1. 6. 2019 wurden in den Referaten über die SGLT2-Hemmer, etwa in der Sitzung „Neue Superheldinnen und Superhelden in der kardiovaskulären Prävention?“ deren günstige … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Fournier-Gangrän unter SGLT2-Hemmern bei schlechter Genitalhygiene?

Bochum, 17. Mai 2019 Am 6. Mai 2019 publizierte das für Nebenwirkungen zuständige FDA-Gremium FAERS über die Fournier-Gangrän bei Typ-2-Diabetespatienten. Dies ist eine nekrotisierende Fasziitis vorwiegend im Genitalbereich. In zwei Fällen wurde sie aber auch an der unteren Extremität gemeldet. … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit