Allgemein

Medizinische Kurznachrichten der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie
(Prof. Helmut Schatz, Bochum)

Medizingeschichte in Neuseeland: Der Long-acting Thyroid Stimulator (LATS) – und ein „off-label“-Einsatz von Östrogenen?

Bochum, 4. Oktober 2022: Im Jahre 2011  hielt ich an der Medical School der Otago University von Dunedin, Neuseeland einen Vortrag über Schilddrüsenimmunologie. An dieser Universität beschrieben Adams und Purves 1956 erstmals einen neuen Faktor,  den sie Long-acting Thyroid Stimulator … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Schilddrüsenbehandlung nur mit Thyroxin (T4) oder kombiniert mit Trijodthyronin (T3)?

Bochum, 1. Oktober 2022: Das Thema „T4 allein oder kombiniert mit T3?“ wurde im DGE-Blog schon mehrfach besprochen. So wurde am 5. März 2021 über die gemeinsame Forderung der Amerikanischen, Britischen und Europäischen Schilddrüsengesellschaft berichtet, wegen der nach heutigen Gesichtspunkten … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Wieviel Kalorien werden zum Frühstück in Europäischen Ländern gegessen?

Ein Blick an den endokrinologischen Tellerrand im Spätsommerloch – zum Blog vom 16.9.2022 Bochum, 18. September 2022: Im Blogbeitrag vor 2 Tagen wurde berichtet, dass ein reiches Frühstück das Sättigungsgefühl steigere und das Hungergefühl während des Tages vermindere (1). Der … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

„Morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König, abends wie ein Bettelmann“ – auch zur Gewichtsreduktion? Oder genügt das schwer durchzuhaltende „FdH“?

Bochum, 16. September 2022: Am 9. September 2022 wurde  in  Cell Metabolism (1) publiziert, dass eine randomisierte cross-over-Studie an übergewichtigen und adipösen Personen  ergeben hatte, dass die Gewichtsabnahme bei gleicher hypokalorischer Diät keinen Unterschied in der Gewichtsabnahme ergeben hatte, egal … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Doppelgänger haben viele idente Gene

Genanalysen bei Fahndung nach Straftätern zur Gesichtsdarstellung aus vorhandenem Genmaterial oder  zur Risikoerkennung von noch  nicht genetisch definierten Erkrankungen? Ein Blick über den Tellerrand, im (kalendarischen Spät-) Sommerloch Bochum, 6. September 2022: Doppelgänger, also Personen, die einem zum Verwechseln ähnlich … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein |

Menschen mit Vitiligo sind fünfmal so stark depressionsgefährdet wie Personen ohne die „Weißfleckenkrankheit“ – die VALIANT-Studie

Bochum, 3. September 2022: In der Endokrinologie spielen die beiden Autoimmun-Polyendokrinopathischen Syndrome (APS I und APS II), auch wegen ihrer Vererblichkeit , eine bedeutende Rolle. Über die Kombination der Autoimmunerkrankung Vitiligo mit einer Hashimoto-Thyreoiditis bei Patienten mit APS publizierte auch … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Gesamttodesfälle, Herzkreislaufereignisse und Hypertonie verringert mit natrium reduziertem und kalium reicheren Salzersatz statt üblichem Kochsalz

Graz, 1. September 2022: In der prospektiven „Salt Substitute and Stroke Study“ (SSASS), vorgetragen auf dem Kongress 2021 der European Society of Cardiology und publiziert im NEJM 2021 (1) wurden bei 21.000 Menschen in ländlichen Regionen Chinas mit einer Schlaganfall- … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , ,

Mehrfaches kurzes Erwachen für Gehirn besser als tiefes Durchschlafen: Periodische nächtliche Noradrenalin-Schwankungen konsolidieren das Gedächtnis.

Graz, 18. August 2022: Die Kopenhagener Autoren Celine Kjaerby et al. publizieren in Nature Neuroscience (1), dass im Gehirn nächtliche, das Gedächtnis konsolidierende Mikroerregungen (Micro arousals)  durch extrazelluläre Noradrenalin (NA) – Schwankungen von etwa 30 sec Dauer bewirkt werden. Bei … Weiterlesen

Publiziert am von Admin
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Freezing von unbefruchteten und befruchteten Eizellen – höheres Risiko für Präeklampsie

Medical Freezing und Social Freezing Bochum, 16. August 2022: Auf dem Jahreskongress der European Society of Human Reproduction and Embryology (ESHRE) in Mailand wurde am 6. Juli 2022 von Sindre Hoff Petersen aus Trondheim eine Untersuchung an mehr als 4,5 … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Bitte um sachliche Diskussionsbeiträge ohne diskriminierende Formulierungen

Bochum, 8. August 2022: In eigener Sache: Unter allen unseren Blogbeiträgen steht, dass eine „wissenschaftlich-sachliche Diskussion geschätzt“ wird. Erfreulicherweise erfolgt dies auch fast immer. Ein Ärzte-Bashing (lt. Duden: „heftige, herabsetzende Kritik“) , wie es vor einiger Zeit des Öfteren vorgenommen … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein |