Schlagwort-Archive: Covid-19

Medizinische Kurznachrichten der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie
(Prof. Helmut Schatz, Bochum)

Metformin auch gegen Covid-19?

Bochum, 27. Januar 2021: Das Biguanid Metformin verbesserte bei Typ-2-Diabetespatienten in einer retrospektiven Kohortenstudie bei Krankenhauspatienten die COVID-19 – Prognose gegenüber den Patienten ohne vorherige Metformintherapie. Es reduzierte signifikant das Mortalitätsrisiko bei Frauen, nicht aber bei Männern (1). Carolyn T. … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

In der Corona-Pandemie stehen die Praktiker mit ihren Patienten an vorderster Stelle

Bochum, 7. Januar 2021: In DGE-Blogartikeln und dazugehörigen Leserkommentaren wurden auch die Verlautbarungen, von den Behörden ergriffenen Maßnahmen und die Berichterstattung in den Medien diskutiert und hinterfragt (1-3). Gestern erschien nun in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (4) ein ganzseitiger Artikel … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Vitamin-D-Mangel und COVID-19: Wie ist die aktuelle Evidenz?

Bochum, 4. Januar 2021: Fast schon seit Beginn der COVID-19-Pandemie wird über eine mögliche protektive Rolle einer Vitamin-D-Supplementation diskutiert, und auch im Blog der DGE wurde das Thema bereits zweimal behandelt, und zwar am 18. und am 19. Mai 2020. … Weiterlesen

Publiziert am von Dr. Johannes W. Dietrich
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

COVID-19: Steuert Deutschland auf eine Katastrophe zu? Die Sterbewahrscheinlichkeit in Deutschland im Corona-Jahr 2020

Bochum, 8. Dezember 2020: Am 7. Dezember 2020 findet sich in der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) auf der Titelseite folgende Schlagzeile: Die Menschen in Deutschland sind nach einem relativ ruhigen Sommer durch die 2. Corona-Welle im Spätherbst 2020 wieder in … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Osteoporose-Medikament Raloxifen wird gegen COVID-19 getestet

Bochum, 1. November 2020: Am 27. Oktober 2020 genehmigte die Italienische Arzneimittelbehörde klinische Studien bei COVID-19 – Patienten mit dem selektiven Östrogenrezeptor-Agonisten Raloxifen (1). Dieser ist seit 1998 für die Osteoporose zugelassen (2) von hoher Verträglichkeit und bereits breit als … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Eric Topol, der Chef von US-Medscape, kritisiert scharf die Corona-Entscheidungen von Stephen Hahn, dem Leiter der FDA

Bochum, 4. September 2020: Am heutigen Tag erscheint im US-Nachrichtendienst Medscape eine ungewöhnlich scharfe Kritik ihres Leiters, Dr. Eric Topol, mit der Aufforderung an den FDA-Chef Dr. Stephen Hahn zum Rücktritt von seinem Amt.  Er wirft Stephen Hahn folgende Fehlentscheidungen … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Endokrinologie während der COVID-19-Pandemie

Bochum, 16. Juli 2020: Im  Journal der European Society of Endocrinology (EJE) erscheint in Vol. 183 (1,2) im Frühjahr und Sommer 2020 online eine Serie über die Diagnostik und Behandlung von Patienten mit endokrinologischen Erkrankungen während der Zeit der COVID-19-Pandemie. … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Das COVID-19-Virus kann – ebenso wie auch andere Viren – eine subaktute Thyreoiditis De Quervain verursachen

Bochum, 1. Juni 2020: Im J.Clin.Endocrinol.Metab. (JCEM) erschien am 21. Mai 2020 „the first report“, wie es die Autoren aus Pisa nennen, über eine Subakute Thyreoiditis De Quervin (SAT) nach Coronainfektion (1). Eine 18-jährige Frau erholte sich in wenigen Tagen … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Ist Vitamin D eine “Low-Hanging Fruit“ für COVID-19?

Bochum, 19. Mai 2020: Nach dem gestrigen kritischen Blogbeitrag über eine südostasiatische Studie zum Thema Vitamin D und COVID-19 (1) erreichen den Referenten heute zwei Arbeiten aus Großbritannien und den USA, welche auch dafür sprechen, dass Vitamin-D-Mangel zu einer erhöhten Sterblichkeit an … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Hilft Vitamin D bei COVID-19?

Bochum, 18. Mai 2020 Am 9. April 2020 erschien eine (am 7. Mai 2020 revidierte) Arbeit von Mark Alipio , University of Southeastern Philippines (1), welche auf Grund einer retrospektiven Multicenter-Observationsstudie in drei südostasiatischen Krankenhäusern ergab, dass bei COVID-19 – … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,