Schlagwort-Archive: Cholesterin

Medizinische Kurznachrichten der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie
(Prof. Helmut Schatz, Bochum)

Bempedoinsäure senkt LDL-Cholesterin, kann aber selten zu Gicht führen

Bochum, 18. März 2019: Am 14. März 2019 erschien im New England Journal of Medicine (1) ein Bericht über die CLEAR Harmony Study, eine Phase III – Studie über 52 Wochen an 2230 Risiko-Patienten mit Bempedoinsäure vs. Placebo zusätzlich zu … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Statine auch bei älteren Menschen über 75 Jahre von CV Nutzen. Neueste Metaanalyse der Cholesterol Treatment Trialists´ Collaboration

Bochum, 20. Februar 2019: Am 2. Februar 2019 erschien im LANCET (1) die jüngste Metaanalyse von 28 randomisierten kontrollierten Studien über den Nutzen von Statinen in sechs Altergruppen (55 Jahre oder jünger, 56-60, 61-65, 66-70, 71-75 und >75J.). Eingeschlossen wurden … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , ,

Die neue AHA/ACC-Cholesterin-Praxis-Leitlinie 2018

Nach „Fire and Forget“ nun individuelle Risikoabwägung, u.a. mit Koronarkalkmessung und Empfehlungen für den Einsatz von Ezetimib und PCKS9-Hemmern Dresden, 4. Dezember 2018: Zu Beginn der Tagung der American Heart Association (AHA) in Chicago im November 2018 wurde die neue … Weiterlesen

Publiziert am von Dr. Ulrike Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Fast Food, Junk Food, Western Diet und Herzkreislauferkrankungen: Die Rolle des Inflammasoms bei Metainflammation und Atherosklerose

Mannheim, 26. März 2018: Prof. Eicke Latz (Universität Bonn/Universität von Massachusetts) gab auf dem diesjährigen Kongress der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie (DGE) in Bonn im März 2018 einen sehr guten Überblick über den Zusammenhang zwischen Adipositas, chronischen nicht-übertragbaren Erkrankungen wie … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Hans-Peter Hammes
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , ,

Pemafibrat, ein neuer selektiver PPAR-alpha-Modulator verbessert das Lipidprofil bei Diabetes

Bochum, 22. Januar 2018 In einer Phase III – Studie (1)  an 160 Typ-2-Diabetespatienten über 28 Wochen in Japan wurde mit Pemafibrat (K-877, Kowa Company) eine Absenkung erhöhter Triglyceridspiegel um 45% und ein Anstieg von HDL-Cholesterin gegenüber Plazebo gefunden. LDL-Cholesterin wurde … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Starke Cholesterinsenkung durch PCSK9-Hemmer führt trotz geringer Blutzucker- und HbA1c-Erhöhung kurzfristig nicht zu neuem Diabetes, ein bestehender Diabetes wird aber bei längerer Cholesterinsenkung unter 30 mg/dl verschlechtert.

Graz, 2. Oktober 2017: Auf dem Europäischen Kardiologenkongress 2017 in Barcelona 2017 stellten Luiz Sérgio Carvalho et al. aus Sao Paulo (1) eine große Metaanalyse über Cholesterinsenkung und Diabetesinduktion vor, ausgehend von dem Befund einer Assoziation von Prädiabetes und Diabetes … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Neues zu koronarer Herzkrankheit und Lipiden auf dem Europäischen Kardiologenkongress (ESC) in Barcelona 2017. Teil III: REVEAL-Studie mit dem CETP-Hemmer Anacetrapib

Graz, 3. September 2017: In die Hemmer des Cholesterinester-Transfer-Proteins (CETP-Hemmer), welche HDL-Cholesterin stark erhöhten, aber auch in wechselndem Ausmass das LDL absenkten, setzte man grosse Hoffnungen, die bisher enttäuscht wurden: Mit Torcetrapib gab es vermehrt statt vermindert kardiovaskuläre (CV) Ereignisse, … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Neues zu koronarer Herzkrankheit und Lipiden auf dem Europäischen Kardiologenkongress (ESC) in Barcelona 2017. Teil I: CANTOS-Studie mit Canakinumab (Ilaris®)

Graz, 1. September 2017: Auf dem letzte Woche zu Ende gegangenen ESC-Kongress wurden einige auch für Endokrinologen wichtige Vorträge gehalten, über die hier zeitnah im DGE-Blog kurz mit Tabellen berichtet werden soll. CANTOS-Studie: Diese ging der Frage der Bedeutung der … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , ,

Anaceptrapib: Cholesterinsynthesehemmer zeigt in REVEAL-Studie kardiovaskulären Nutzen

Bochum, 5. Juli 2017: In einer Pressemitteilung vom 27. Juni 2017 teilt Merck&Co (in Deutschland: MSD) mit, dass in der REVEAL-Studie mit dem Cholesterin-Ester-Transfer-Protein (CETP) -Hemmer Anacetrapib, zusätzlich zu Statinen gegeben, der primäre kombinierte kardiovaskuläre (CV) Studienendpunkt aus koronarem Tod, … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Bei „extremem Herz-Gefäß-Risiko“: LDL-Cholesterin unter 55 mg/dl senken!

Bochum, 9. Mai 2017: Auf der Tagung der American Association of Clinical Endocrinologists (AACE) Anfang Mai 2017 in Austin, Texas wurden die von der AACE zusammen mit dem American College of Endocrinology (ACE) im April 2017 publizierten  neuen Lipidleitlinien (1) … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,