Archiv des Autors: Prof. Helmut Schatz

Medizinische Kurznachrichten der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie
(Prof. Helmut Schatz, Bochum)

Freezing von unbefruchteten und befruchteten Eizellen – höheres Risiko für Präeklampsie

Medical Freezing und Social Freezing Bochum, 16. August 2022: Auf dem Jahreskongress der European Society of Human Reproduction and Embryology (ESHRE) in Mailand wurde am 6. Juli 2022 von Sindre Hoff Petersen aus Trondheim eine Untersuchung an mehr als 4,5 … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Bitte um sachliche Diskussionsbeiträge ohne diskriminierende Formulierungen

Bochum, 8. August 2022: In eigener Sache: Unter allen unseren Blogbeiträgen steht, dass eine „wissenschaftlich-sachliche Diskussion geschätzt“ wird. Erfreulicherweise erfolgt dies auch fast immer. Ein Ärzte-Bashing (lt. Duden: „heftige, herabsetzende Kritik“) , wie es vor einiger Zeit des Öfteren vorgenommen … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein |

Keine Verhütung von Knochenbrüchen durch Vitamin D in der VITAL-Studie

Bochum, 1. August 2022: Im New England Journal of Medicine  vom 28. Juli 2022 (1) wird die Knochenbruch-Auswertung der VITAL-Studie mit Vitamin D und Omega-3-Fettsäuren bei > 25.000 Teilnehmern über im Mittel 5.3 Jahre berichtet; es wurden Vitamin D und … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Werden Sie, liebe Kolleginnen und Kollegen, jetzt Statine zur Primärprävention gemäß den aktualisierten Leitlinien 2021 der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC) drastisch reduzieren?

ENDOKRINOLOGISCHES DISKUSSIONSFORUM Bochum, 16. Juli 2022: Am 6. Juli 2022 erschien im JAMA Cardiol. die Publikation von Mortenson et al. aus Dänemark (1), welche eine Kohorte von 66.909 offenbar gesunden Individuen untersuchte. Von diesen qualifizierten sich gemäß den ESC-Leitlinien 2021 nur … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Diskussionsforum | Verschlagwortet mit

Unbehandelter primärer Hyperparathyreoidismus (pHPT) führt vermehrt zu Knochenbrüchen, Herzkreislaufereignissen und Tod

Bochum, 5. Juli 2022: Am 4. September 2015 wurde im DGE-Blog von einem Kollegen die Frage gestellt (1),  wie man bei einem Primären Hyperparathyreoidismus mit nur gering bis mäßiger Kalzium-Erhöhung vorgehen solle: Operation? Medikamente? Kontrollieren und abwarten? Jetzt erschien vor … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Kein nachweisbarer Nutzen von Vitaminen und Mineral-Supplementen zur Verhinderung von Herzkrankheiten, Schlaganfall und Krebs

Das neue Statement 2022 der US Preventive Services Task Force (USPSTF) Bochum, 1. Juli 2022: Im JAMA wurde am 21. Juni 2022 das neue Statement der US-Behörde USPSTF publiziert (1). Es weicht im Wesentlichen nicht vom Statement 2014 ab. Insgesamt  … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Es ist an der Zeit, dass sich unsere Einstellung zur Menopause ändert

Bochum, 20. Juni 2022: So lautet der Titel des Editorials im LANCET von vorgestern: „Attitudes towards menopause: time for a change“ (1). Der Leitartikel kommentiert den Beitrag von Zoe Schaedel und Janice Ryder (2) über frei verkäufliches Östradiol zur vaginalen … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Kombinationstherapie aus T4 und T3 bei Hypothyreose

Bochum, 13. Juni 2022: Am 5. März 2021 wurde im DGE-Blog über die Forderung nach neuen Studien zur Kombinationstherapie aus T4 und T3 berichtet, und auch über die damals gestartete Europäische Umfrage THESIS (1). Jetzt referierte Antonio C. Bianco von … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Gesunde Nahrungsmittel, die tatsächlich ungesund sind

Der Blick geht diesmal nicht über den Tellerrand, sondern mitten in den Teller hinein Graz, 6. Juni 2022: Am heutigen Pfingstmontag geht auf meinem Mobiltelefon ein Beitrag mit obigem Titel ein (1).  Viele Zeitschriften wie etwa FOCUS und das Internet … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Kein präventiver Nutzen von Vitamin D bei Personen in CORONAVIT, der ersten großen randomisierten kontrollierten Studie zum Thema Vitamin D – COVID-19

Bochum, 18. Mai 2022: Zur CORONAVIT-Studie (1) wurden 6200 erwachsenen Personen in Großbritannien (UK) eingeladen. Etwa 3100 akzeptierten die angebotene Eingangstestung auf ihren Vitamin D-Spiegel. 97% wiesen einen Wert unter 75 nmol/L (30 mg/dL) auf. 1550 von ihnen wurde Vitamin … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,