Schlagwort-Archive: Sexualität

Medizinische Kurznachrichten der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie
(Prof. Helmut Schatz, Bochum)

Homosexualität ist keine Krankheit – Gesetzesentwurf für ein Verbot von „Konversionstherapien“

Bochum, 16. November 2019: Im DGE-Blog wurde am 4. Oktober 2019 darüber berichtet, dass an etwa einer halben Million Menschen in einer genomweiten Assoziationsstudie kein einzelnes Gen für Homosexualität gefunden wurde. Es waren vielmehr mehrere Genloci  mit einer breiten Überlappung … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Kein einzelnes Gen für Homosexualität

Bochum, 4. Oktober 2019: Eine breit angelegte genomweite Assoziationsstudie (GWAS) ergab, dass gleichgeschlechtliches Verhalten nicht von einem  einzelnen Gen bestimmt wird, sondern durch viele, und dass eine Überlappung mit 28 untersuchten pychiatrischen Veränderungen wie Depression oder Schizophrenie existiert (1). Zwillingsstudien … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Vermehrte kardiovaskuläre Ereignisse (CVD) bei transsexuellen Personen unter Hormontherapie

Graz, 23. Februar 2019: Am 18. Februar 2019 erschien online in der Zeitschrift Circulation (1) der Bericht über eine dänische Kohortenstudie an 2517 Transfrauen und 1358 Transmännern im Vergleich zur Durchschnittsbevölkerung, welche ab Beginn einer Hormontherapie 9 bzw. 8 Jahre lang … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , ,

Bariatrische Chirurgie und Sexualfunktion bei Frauen

Bochum, 25. Januar 2019: Eine Autorengruppe um U. Barroso Jr. als Seniorautor von der Universität Bahia in Brasilien untersuchte übergewichtige Frauen vor und 6 Monate nach Bariatrischer Chirurgie und fand eine Steigerung der Sexualfunktion (1). An der prospektiven Studie von … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Ibuprofen, ein breit angewandtes Schmerz- und Rheumamittel beeinträchtigt die Hodenfunktion: „Kompensierter Hypogonadismus“ bei gesunden jungen Männern nach 6 Wochen

Bochum, 3. Februar 2018: In  den Proceedings der National Academy of Sciences (PNAS) erschien am 8. Januar 2018 online  ein Bericht von Kristensen et al. (1) über eine Multicenter-Studie in Dänemark und Frankreich an gesunden jungen Männern (18-35 Jahre), die … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Hormonelle Empfängnisverhütung erhöht auch mit den neueren Präparaten das Brustkrebsrisiko

Graz, 2. Januar 2018: Im Dezember-Heft des New England Journal of Medicine berichten Lina S. Morch et al. aus Kopenhagen (1) über 1.8 Millionen dänische Frauen zwischen 15 und 49 Jahren, die im Mittel ~10 Jahre lang kontrolliert wurden. Es … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , ,

Bremlanotid, ein Melanocortinrezeptor-Agonist, bessert vermindertes Sexualverlangen und -erleben bei prämenopausalen Frauen

Bochum, 16. September 2017: Auf dem 30. Kongress des ECNP – Neuroscience Applied (European College of Neuropsychopharmacology) in Paris berichteten am 5. September 2017 Anita Clayton, Universität von Virginia in Charlottsville und Mitarbeiter über eine Besserung der Hypoactive Sexual Desire … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Testosteron bei älteren Männern mit niedrigem Hormonspiegel für Knochen und Anämie günstig, keine Wirkung auf Gedächtnisschwäche. Herz/Kreislauf-Effekte: widersprüchliche Resultate

Bochum, 11. März 2017: Die National Institutes of Health (NIH) initiierten sieben doppelblinde, plazebokontrollierte Studien (1) über Testosterongabe bei Männern über 65 Jahre mit niedrigem Testosteronspiegel ohne andere erkennbare Ursache als das Alter  (TTrials). Auf die Knochendichte zeigte sich eine … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , ,

Verminderte Spermienqualität junger Männer, die durch intracytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI) gezeugt wurden

Bochum, 18. Oktober 2016: Die mittlere Spermienkonzentration, deren Gesamtzahl und die Zahl motiler Spermien von 54 durch ICSI gezeugten jungen erwachsenen Männern waren im Vergleich zu 57 auf natürlichem Wege empfangenen Kontrollpersonen deutlich vermindert. Dies ergab eine weltweit erste Studie … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Häufigkeit von Ejakulationen mit verringertem Risiko für Prostatakrebs assoziiert

Bochum, 16. April 2016: Auf dem Amerikanischen Urologenkongress 2015 wurden die Resultate einer neuerlichen Auswertung der Health Professional Follow-Up Study (1) zehn Jahre nach der ersten Publikation darüber im JAMA 2004 (2)  präsentiert. Diese Resultate werden seither lebhaft diskutiert (3). … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,