Schlagwort-Archive: Krebs

Medizinische Kurznachrichten der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie
(Prof. Helmut Schatz, Bochum)

Raucherentwöhnung – ist die E-Zigarette die Lösung zur Prävention auch von Herz-Kreislauferkrankungen?

Bochum, 3. Januar 2019: Gestern wurde, sozusagen als Blick in einen „Endokrinologischen Hohlspiegel“; ein skurriler Werbeartikel, ein Feuerzeug mit Werbeaufschrift vorgestellt, gesehen auf der Industrieausstellung der 6. Jahrestagung der D-A-CH-Gesellschaft zur Prävention von Herz-Kreislauf- Erkrankungen in Dresden vom 7. bis … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , ,

Aktuelles über Hypophyse und Hypophysentumore

Bochum, 3. Dezember 2018: Am 8. November 2018 fand in Essen die Herbstsitzung der Arbeitsgemeinschaft  „Hypophyse“ (AG) unter Leitung ihres Sprechers, Professor Jürgen Honegger, Tübingen statt. Vom DGE-Blogbeauftragten soll hier kurz aus dem offiziellen Protokoll berichtet werden. Die Empfehlungen der … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Papilläres Mikrokarzinom der Schilddrüse: Operieren oder kontrollierend abwarten („active surveillance“)?

Bericht über die Tagung 2018 der Sektion Schilddrüse der DGE Bochum, 1. Dezember 2018: Vom 23. bis 24.November 2018 fand in Essen die Tagung der Sektion Schilddrüse der DGE statt, organisiert unter der Leitung der Sektionssprecherin, Frau Prof. Dr. Dr.med. … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Riesenprolaktinome und Makroprolaktinome: Heilungsmöglichkeit durch Dopaminagonisten, Operation und Strahlentherapie in weniger als 10%

Bochum, 18. November 2018: In einer retrospektiven Multicenter-Studie von Pedro Iglesias et al. aus Madrid (1) wurden die klinischen Daten und das Outcome von männlichen Prolaktinom-Patienten aus den letzten 20 Jahren studiert. Als Riesen- (Giant-) – Prolaktinome (gPRLomas) wurden Tumoren … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Weder Vitamin D noch Omega 3-Fettsäuren schützen vor Herz-Kreislaufereignissen oder Krebs: die Ergebnisse der VITAL-Studie

Bochum, 11. November 2018: Gestern wurden auf dem Kongress der American Heart Association (AHA) in Chicago die lange erwarteten Ergebnisse der VITAL-Studie vorgestellt und zeitgleich in zwei getrennten Arbeiten im New England Journal of Medicine publiziert (1, 2). Im DGE-Blog … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , ,

Der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 2018 und sein Bezug zur Endokrinologie

Bochum, 1. Oktober 2018: Heute wurde der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin (meist verkürzt als „Medizin-Nobelpreis“ bezeichnet, siehe Lit. 1 und 2) an die beiden Immunologen James P. Allison, Austin, USA und Tasuku Honjo, Kyoto, Japan vergeben. Ihre Entdeckungen waren, … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit

Vitamin D schützt nicht vor Krebs

Bochum, 22. Juli 2018: Im Onkologie-Journal der Amerikanischen Ärztegesellschaft (JAMA Oncology, Lit 1.) erschien das Ergebnis einer post-hoc-Analyse der ViDA-Studie (Vitamin D Assessment Randomized Clinical Trial) an 5108 frei lebenden Menschen in Neuseeland über im Mittel 3.3 Jahre. Nach Randomisierung … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Zufällig entdeckte Nebennieren-Tumore („Inzidentalome“): Mit quantitativer Computertomographie Dignität erkennbar

Bochum, 24. Mai 2018: Nach den Empfehlungen  der Europäischen Gesellschaft für Endokrinologie (1) blieb bisher die Frage unbeantwortet,  inwieweit die Computertomographie (CT) zur Dignitätsbeurteilung von zufällig entdeckten Nebennierenadenomen („Inzidentalomen“) geeignet ist. Marty et al. untersuchten daher retrospektiv 253 Nebennieren-Inzidentalome (AI´s) … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Apalatumid, ein neuer nichtsteroidaler Androgenrezeptor-Hemmer wirksam bei Prostatakarzinom

Bochum, 26. April 2018: Im NEJM vom 12. April 2018 erschien ein Bericht über die Verlängerung des symptomfreien Überlebens und des Zeitraums bis zur symptomatischen Progression mit Apalutamid, einem nichtsteroidalen Antiandrogen (1). Es wurden 1207 Männer mit kastrationsresistentem, nicht-metastasiertem Prostatakarzinom … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,

Metformin verlängert Überleben von Diabetespatienten mit nicht-kleinzelligem Lungenkrebs (NSCLC)

Bochum, 9. April 2018: Im World J. Surg. Oncol. erschien am 20. März 2018 online ein Bericht über 255 Typ-2-Diabetespatienten, von denen 150 mit Metformin behandelt worden waren. Die retrospektive Analyse der Daten aus den Jahren 2010 bis 2016 ergab, … Weiterlesen

Publiziert am von Prof. Helmut Schatz
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,